Datenschutz

Lilalu Aachen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten wie insbesondere Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung in Übereinstimmung mit dem deutschen Datenschutzrecht, namentlich des Telemediengesetzes (TMG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Lilalu Aachen verarbeitet Ihre Daten nur dann, wenn das Gesetz dies erlaubt oder Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

Die Nutzung der Kundendaten erfolgt zum Zwecke der Vertragsabwicklung sowie zur Nutzung der Dienste und des Services von Lilalu Aachen. Hiermit meinen wir insbesondere Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unseren Onlineshop und unsere Internetseite zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder einen zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden nur bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder soweit das für die Abwicklung der Geschäfte mit den Kunden erforderlich ist.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, von uns Auskunft über alle personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben.